piwik-script

Intern
    Chair for Drug Formulation and Delivery

    Forschungspartner zu Besuch in Würzburg

    05.11.2015

    Vom 25.10.2015 bis 28.10.2015 besuchten uns Delegationen der Universitäten von Soochow und der Zhejiang Universität. Mit beiden hat die Universität ein gemeinsames Forschungsprojekt mit dem Titel „Macrophage Plasticity Deployed for Efficient Bone (Re-)generation“ (GZ 1094).

    Während der Pharmazie in Würzburg die Forschungsarbeit zu den Wirkstoffen zugedacht ist, beschäftigt sich die Soochow Universität mit der Entwicklung spezieller Implantatmaterialien, auf welche diese Wirkstoffe aufgebracht werden sollen. Präklinische Tests sind an der Zhejiang Universität vorgesehen. Im Rahmen eines wissenschaftlichen Symposiums, bei dem in 8 Vorträgen eine Übersicht über die vielseitigen Expertisen dieses Chinesisch-Deutschen Forschungsverbundes erlangt werden konnte, begannen die Wissenschaftler ihren Besuch, gefolgt von faszinierenden Diskussionen, in denen die gemeinsame Forschungsarbeit detailliert aufeinander abgestimmt und dann festgelegt wurde. Der Forschungsverbund hat noch eine Laufzeit von annähernd drei Jahren.

    Von S. Zügner

    Zurück